Ehrungen und Auszeichnungen

Jelena Klinovaja und Ilaria Zardo erhalten EU-Fördergelder in Millionenhöhe

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat den Professorinnen Jelena Klinovaja und llaria Zardo vom Departement Physik der Universität Basel je einen ERC Starting Grant zugesprochen. Damit erhalten die beiden Physikerinnen in den kommenden fünf Jahren bis zu 1,5 Millionen Euro für ihre ambitionierten Forschungsprojekte.

Weiterlesen

Die diesjährigen Gewinner der goldenen Kreide, des goldenen Korrekturstiftes und des goldenen Massstabes sind bekannt!

Die diesjährigen Gewinner der goldenen Kreide, des goldenen Korrekturstiftes und des goldenen Massstabes sind bekannt!

Weiterlesen

Grosszügige Unterstützung für neues Exzellenz-Zentrum in der Quantenphysik

Die Georg H. Endress Stiftung unterstützt das Projekt «Quantum Science and Quantum Computing» der Universität Basel und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit bis zu zehn Millionen Franken über zehn Jahre. Das neue Exzellenz-Zentrum unter dem Dach von Eucor – The European Campus stärkt die Vorreiterrolle der beiden Universitäten im Bereich der Quantenphysik.

Weiterlesen

Video der King Faisal Preisübergabe

Daniel Loss hat den King Faisal International Prize in Riad entgegengenommen.

Weiterlesen

Patrick Maletinsky zum Associate Professor gewählt

Prof. Patrick Maletinsky ist seit 2012 Assistenzprofessor mit Tenure Track für Experimentelle Physik an der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät (Georg-H.-Endress-Professur) tätig. Nach einer Evaluation hat ihn der Universitätsrat mit Wirkung auf 1. Februar 2017 zum Associate Professor gewählt.

Weiterlesen

Daniel Loss erhält König-Faisal-Preis

Professor Daniel Loss vom Departement Physik der Universität Basel und vom Swiss Nanoscience Institute erhält den König-Faisal-Preis 2017 in der Sparte Wissenschaft. Die König-Faisal-Stiftung verleiht ihm den renommierten Wissenschaftspreis für die Erfindung eines Konzepts zur Entwicklung eines Quantencomputers, der auf dem Eigendrehimpuls von Elektronen beruht. Loss hat diese Theorie in den letzten Jahren weiterentwickelt und damit ein ganz neues Forschungsgebiet initiiert.

Weiterlesen

Kavli-Preis an Christoph Gerber verliehen

Christoph Gerber vom Swiss Nanoscience Institute an der Universität Basel wurde diese Woche in Oslo der hoch dotierte Kavli-Preis in Nanowissenschaften überreicht. Gerber erhielt die Auszeichnung gemeinsam mit Gerd Binnig und Calvin Quate für die Erfindung und Realisierung des ersten Rasterkraftmikroskops vor 30 Jahren.

Weiterlesen