Studienfach Physik (ausserfakultäres Nebenfach)

 
 

Physik kann als Nebenfach ("Studienfach" oder "ausserfakultäres Studienfach") studiert werden, auch in Verbindung mit dem höheren Lehramt. Dazu müssen 76 Kreditpunkte erworben werden. Es ist den Studierenden überlassen, die zeitliche Koordination der verschiedenen Physikvorlesungen mit denen des aussferfakultären Departementes zu organisieren. Mehr Informationen dazu unten in der Studienordnung Studienfach Physik, der Wegleitung Physik (Anhänge) und im Merkblatt "Physik als 2. Fach für das höhere Lehramt".

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Dokumenten: 

 

Wichtig

Die Informationen auf dieser web-page sind nicht rechtlich bindend und sind eventuell nicht auf dem neuesten Stand. Für Auskünfte kontaktieren Sie bitte die Unterrichtskommission der Physik.

 

Studiengänge der Physik

  

Informationen