Live-Experimente, auch zum Anfassen und spannende Themen aus der Physik

 

Die “Saturday Morning Physics“ sind eine spannende Veranstaltungsreihe für Physik-Interessierte – v.a. auch für Jugendliche ab 14 Jahren. An zwei Samstagen werden aktuelle Themen der Physikvon erfahrenen Forscherinnen und Forschern anschaulich präsentiert. 

Als spezielle Highlights im 2018 wird der erste und bisher einzige Schweizer im Weltraum einenpackenden Vortrag zum Thema Gravitation halten und die junge erfolgreiche Physik-Professorin Ilaria Zardo wird über den Einsatz von Nanostrukturen für nachhaltige Energiegewinnung berichten.  

Programm

3. Februar 2018

10:00

Gravitation
Prof. Dr. Claude Nicollier
Swiss Space Center

10:45 

Kaffeepause, Diskussion 

11:15

Experimente-Park

10. Februar 2018

10:00

Nanostrukturen für erneuerbare Energien
Prof. Dr. Ilaria Zardo
Departement Physik, Universität Basel

10:45 

Kaffeepause, Diskussion 

11:15

Experimente-Park

Nebst den Vorträgen gibt es einen Experimente-Park von hochtalentierten Schülerinnen und Schülern aus dem Phaenovum Lörrach und aus dem Gymnasium Kirschgarten.

Anmeldung bis spätestens am 26. Januar 2018: Anmeldeformular

Wer an beiden Samstagen teilnimmt, erhält ein "Saturday Morning Physics"-Diplom und nimmt zudem an einem Wettbewerb teil. Zu gewinnen gibt es T-Shirts und als ersten Preis ein iPad.

Ort: Departement Physik, Grosser Hörsaal, Eingang St. Johannsring 25, 4056 Basel

Download Flyer als pdf

 
 
 

Saturday Morning Physics

 
 
 

Infomärkte und Vorträge zum Studienangebot der Universität Basel

An Infomärkten im Kollegienhaus sowie im Bio- und Pharmazentrum kann man sich gezielt über das ins Auge gefasste Studium informieren, sich mit den am Stand anwesenden Dozierenden und Studierenden austauschen und Fragen stellen oder auch einfach unverbindlich Infomaterial mitnehmen. Die Stände sind ab 9.00 Uhr offen.

 

 

 
 

Matura-Arbeit

 
 

Upcoming Events for High School Students